Neuigkeiten


Apple - Biographie-Verfilmung: George Clooney oder Noah Wyle als Steve Jobs?
Erst kürzlich sorgte eine von Walter Isaacson verfasste Biographie über den verstorbenen Apple-Gründer Steve Jobs für Aufsehen, indem sie einige pikante Zitate aus dem Munde des geistigen Vaters von iPhone, iPad und Co öffentlich machte. So soll Jobs unter anderem einen derartigen Groll auf die Android-Konkurrenz gehegt haben, dass er sie am liebsten in einem Thermonuklearen Krieg zerstört hätte.

Die Rechte an einer Filmumsetzung der Biographie konnte sich erst kürzlich Sony Pictures sicher, das den fertigen Film schon 2013 in die Kinos zu bringen gedenkt. Kein Wunder bei diesem straffen Zeitplan also, dass bereits fleißig über einen Schauspieler spekuliert wird, der die Rolle von Steve Jobs übernehmen könnte. Der englischsprachigen Webseite dailymail.co.uk zufolge gibt es zur Zeit zwei Favoriten für den 'Job': George Clooney und Noah Wyle.

Welcher der beiden ehemaligen Emergency-Room-Schauspieler am Ende das Rennen machen wird, muss sich allerdings erst noch zeigen.
Quelle: • http://www.klamm.de/ share