Neuigkeiten


Unsere Spieler auf Platz 1 in der CoD4 DLM

Unsere Spieler auf Platz 1 in der CoD4 DLM

22.07.2013 - 19:17 geschrieben von veritaS hori
Die CoD 4 DLM-Season 13 ist vorüber und drei Spieler aus unseren Reihen konnten sich den ersten Platz ergattern. Sirius, PridEEE und dUFZ, welche für das Bundesland NRW aufliefen, lieferten mit ihrem Team eine perfekte Gruppenphase hin und ließen dadurch keine Punkte zurück. Lediglich gegen Bayern spielte Team NRW ein Unentschieden.
Nach Beendigung der Gruppenphase wurden die Play-Off‘s eingeleitet.


Erster Gegner für Team NRW war Baden-Württemberg. PridEEE spielte die Play-Off’s aufgrund mangelnden Trainings nicht mit, da er zuvor im Urlaub war. Deshalb wurde er von dUFZ ersetzt, welcher ihn würdig ersetzt hat. Das Spiel ging am Ende mit 2:0 für Team NRW aus.
Das Halbfinal-Match fand dann zwischen Team NRW und Team Brandenburg statt, nachdem Brandenburg sich zuvor im Viertelfinale gegen Bayern behaupten musste. Auch hier gewann NRW mit 2:0 nach Maps. Das Finale wurde dann anhand vom Sieger des Winner-Brackets und dem Sieger des Loser-Brackets entschieden. Team Bayern, welches zuvor noch im Halbfinale verlor, schlug sich durch das Loser-Bracket durch und sicherte sich somit den Platz im Finale.
Nun hieß es: Team NRW oder Team Bayern. Um das Finale zu gewinnen, hätte Bayern auf zwei Maps gewinnen müssen, NRW jedoch nur eins, da diese aus dem Winner-Bracket ins Finale eingestiegen sind. Das Spiel ging los und NRW legte ein gutes Spiel hin. Bayern hatte noch einige Schwierigkeiten, ins Spiel zu finden, wodurch es zwischenzeitlich 8:3 für NRW stand. Nach einer guten Aufholjagt von Team Bayern stand es nach der regulären Spielzeit 15:15 ; punktetechnisch war noch alles offen. In der Overtime jedoch schaffte es NRW, sich den Titel zu holen.
Wenige Tage nach den Meisterschaften ließ sich Sirius auf ein kleines Interview ein. Auf die Frage, welches Team die größte Herausforderung in den Play-Offs für sie darstellte, antwortete er so:

„Bayern und Baden-Württemberg sind meiner Ansicht nach gleichstark! Bayern hat die Spieler mit der meisten Einzelerfahrung, wo hingegen Baden-Württemberg sich sehr auf die starke Leistung von Katana und Abo verlassen konnte.“


be.inSide:
"Ihr wart jetzt nicht das favorisierte Team. Wie konntet ihr deiner Meinung nach trotzdem den Meisterschaftstitel erringen?"

„Auch wenn man uns mit dem Line-Up unterschätzt hat, konnten wir durch Teamgeist und gut durchdachten Taktiken uns gegen die anderen Teams durchsetzen.
Und leider ist CoD4 ziemlich angeschlagen, aber dennoch ein sehr aufregendes Spiel und ich würde es mir wünschen, dass das Spiel einen besseren Support erhält.
Und auch wenn es die letzte DLM war, war es eine schöne DLM, die gezeigt hat, dass es noch Teams gibt, die mit voller Aktivität CoD4 weiterspielen. Vielleicht haben wir das Glück, dass es noch eine Fortsetzung gibt.“


Diesen Worten können wir uns nur anschließen und gratulieren unsern Jungs noch einmal zu ihrer grandiosen Leistung und wünschen ihnen noch viel Erfolg für die Zukunft.
Quelle: • ESL News share